Home2021-03-04T14:50:20+01:00

Jeder Rücken erzählt eine Geschichte.
Welche erzählt Deiner?

Das ist

FACESPINE

Wie der Name schon sagt: Deine Wirbelsäule ist dein Antlitz. Das was du erlebt hast und was du an mentalem und physischem Schmerz in dir trägst, trägst du nämlich auch nach außen. Denn Verluste, Niederlagen und Drucksituationen lassen uns sprichwörtlich klein und rund werden, sodass die Wirbelsäule ihre gesunde und natürliche Ausrichtung verliert. Hier setzt der Onlinekurs von FaceSpine an.

Das FaceSpine-Konzept ist zwar aus der Yoga-Praxis entstanden, hat aber einen klaren Fokus auf den gesundheitlichen Aspekt.

Mit dem Online Grundkurs, kannst du schon nach 7 Übungseinheiten, ohne jegliche Yoga-Vorkenntnisse, deinen Körper ganz anders wahrnehmen und deine Körperhaltung positiv verändern.

Investiere jetzt Zeit und Liebe in deine Rückengesundheit und stärke dich für dein zukünftiges Leben.

Der Unterschied

 FACESPINE VS.
TRADITIONELLES
YOGA

FaceSpine konzentriert sich auf deine körperliche Gesundheit, die natürlich auch Auswirkungen auf deine mentale Gesundheit hat. Spiritualität steht hier allerdings nicht im Fokus und auch Meditationen werden lediglich zur Entspannung eingesetzt.

Das Fundament, auf dem alle Übungen ausgerichtet sind, ist die Wirbelsäule. Im Onlinekurs nutzen wir verschiedene Hilfsmittel, die es erlauben, einzelne Bereiche der Wirbelsäule isoliert zu trainieren, sie also beweglicher zu machen oder zu stabilisieren. Die Muskeln werden dabei aber nicht unnatürlich gedehnt und vor weiteren Verspannungen bewahrt. Mit den Übungen finden wir die im Rücken verborgenen Schmerzinitiatoren und lösen sie ganz bewusst und vorsichtig.

Dafür brauchen wir nicht 100 verschiedene Asanas (Yoga-Posen), sondern wenige Effektive, die uns helfen, uns noch tiefer mit uns selbst zu verbinden. FaceSpine ist also eine Yoga-Schule, die auf die Gesundheit ausgerichtet ist – so wie die Physiotherapie alles andere als eine bloße Massage ist.

Facespine

Online Grundkurs

Der FaceSpine Online Grundkurs hilft dir dabei, innere und äußere Spannungen zu lösen und Schritt für Schritt deinen Rücken zu stärken. Damit wird deine Körperhaltung positiv und vor allem nachhaltig verändert und die tatsächliche Ursache deiner Rückenschmerzen bekämpft. Yoga-Vorkenntnisse sind nicht nötig und die Übungen für alle Altersstufen geeignet.

Der Grundkurs beeinhaltet:

  • 7 Trainingsvideos mit einer Gesamtlänge von 40 – 55 Min. je Video
  • persönlicher Support von Mo. – Fr. über einen direkten E-Mail-Kontakt
  • exklusiver Nachlass auf eine Mitgliedschaft im Yoga Palais mit unbegrenztem Zugang zu den FaceSpine-Trainingsvideos sowie den Yoga Palais-Livestreams
Du möchtest dir ein eigenes Bild von FaceSpine machen und sehen, was dich erwartet? Dann melde dich jetzt zu unserem Newsletter an und erhalte eine kurze Einheit gratis als Dankeschön.

DAS FACESPINE

FUNDAMENT

Aktive Entspannung

 Wir beginnen zunächst damit, den Körper aktiv zu entspannen. Erst wenn das erreicht ist, lässt der Körper Änderungen zu. Hier setzen wir die Hilfsmittel an und bringen die Wirbelsäule nach und nach in eine natürliche und gesunde Ausrichtung. Physische und emotionale Blockaden werden gelöst. 

Atmung

 Der Atem hilft uns Blockaden und Verspannungen zu lösen, eine Verbindung zum Körper aufzubauen und so nachhaltig gegen Stress zu wirken. Wir stellen den natürlichen Atemfluss wieder her, lernen frei und bewusst zu atmen. 

Kraft und Beweglichkeit

 Einfache aber gezielte Übungen aus der Yoga-Lehre sind Bestandteil von FaceSpine, um den Körper zu kräftigen und zu dehnen. Du lernst, die Bewegungen deiner Wirbelsäule bewusst zu spüren und sie so neu zu koordinieren. Auf diese Weise wird deine körperliche und mentale Gesundheit ganzheitlich verbessert. 

HILFSMITTEL

SHOPPEN

Schon in meiner Kindheit kam ich über meine Mutter mit Yoga und Meditation in Berührung. Über die Jahre habe ich verschiedene Yoga Stile praktiziert und durfte ganz unterschiedliche Lehrer kennenlernen. Für mich ist es so spannend, die menschliche Anatomie in ihrer Fülle zu erkunden, um in den praktischen Übungen direkt an der Basis anzusetzen. Schmerz zu lindern und ein neues Körpergefühl zu schenken ist meine ganz persönliche Passion.

Nach oben